Bürgerinformationsveranstaltung am 1. März 2011

Bürgerinformationsveranstaltung am 1. März 2011 um 19:00 Uhr in der Bissendorfer Haupt- und Realschule

 

Liebe Nachbarn,

erneut wendet sich die Bürgerinitiative „Schönes Natbergen“ an Sie und bittet um Ihre Unterstützung.

 

Helfen Sie uns dabei, eine Industrialisierung des Natberger Feldes zu verhindern. Auch wenn die jetzigen Planungen (Änderung des Flächennutzungsplans 29.1 bis 29.3) in der Öffentlichkeit gerne als unverbindlich dargestellt werden, so ist die Situation für das Natberber Feld nicht weniger bedrohlich als vor einem Jahr mit der Spedition KOCH als konkretem Investor.

Wir haben damals ausführlich die Argumente gegen ein Industriegebiet öffentlich gemacht. Heute können wir die möglichen Beeinträchtigungen aber nicht darstellen, weil es keine Zahlen zu Lärm, Verkehrsaufkommen oder Gebäudehöhen gibt. Heute geht es um die grundsätzliche gewerbliche Nutzung der Flächen in Natbergen und an zwei anderen Standorten in Bissendorf.

Was aber geblieben ist, sind die Einschätzungen aller bisherigen Fachplanungen zum Natberger Feld, die besagen, dass hier vor allem der unverbaute Freiraum, der Trinkwasserschutz, die Naherholung und die Landwirtschaft diejenigen Nutzungen sind, die erhalten, entwickelt und gefördert sollen. Diese wertvollen Schutzgüter werden durch die Planung der Gemeinde ernsthaft bedroht.

Sollte der Flächennutzungsplan tatsächlich mit Zustimmung des Landkreises geändert werden, kann hieraus mit Leichtigkeit ein konkreter Bebauungsplan entwickelt werden, der vielen möglichen Investoren in der Größenordnung bis 35 ha Tür und Tor öffnen.

Wir sind der Meinung, dass wir in Bissendorf jetzt diese Tür im Natberger Feld endgültig zumachen sollten, um die Flächen als das zu erhalten was Sie sind: Ein wertvoller Teil unserer historisch gewachsen Kulturlandschaft, die die Identität Bissendorfs wesentlich mit prägt.

Gewerbeflächen können und sollten an anderer Stelle (weiter) entwickelt werden, in einem für Bissendorf verträglichen Maß.

Wenn Sie uns in diesem Punkt zustimmen, unterstützen Sie uns bitte in unserer Arbeit und kommen Sie zur Bürgerinformationsveranstaltung der Gemeinde.

Am 1. März 2011 um 19:00 Uhr

 

in der Aula der Bissendorfer Haupt- und Realschule.

Am Schulzentrum 2.

 

Ihre BI „Schönes Natbergen“